USD/CHF handelt oberhalb der Unterstützung von 0,8500 bei schwachem Momentum

USD/CHF handelt oberhalb der Unterstützung von 0,8500 bei schwachem Momentum

Es ist der zweite Tag in Folge, an dem der USD/CHF-Kurs im negativen Bereich bleibt, da er nahe der 0,85-Unterstützungszone handelt. Die USD/CHF-Paarung steht unter Druck, da die Anleger nun auf den bevorstehenden Verbraucherpreisindex und mögliche Zinssenkungen fixiert sind.

Der RSI-Indikator für USD/CHF zeigt, dass die vorherrschenden Marktkräfte rückläufig sind, und der RSI notiert unter 50. Darüber hinaus liegt der MACD-Wert immer noch unter der Mittellinie, was bedeutet, dass das Momentum schwach bleiben wird.

Usd/Chf Trades müssen die 0,8450 Unterstützung im Auge behalten

Wenn die Dinge so bleiben, besteht für USD/CHF ein viel höheres Risiko, unter die 0,85-Unterstützungszone zu fallen. Dies würde das Paar in Richtung der Unterstützungszone 0,8460 – 0,8450 schicken. Ein Durchbruch selbst dieser Niveaus wird die USD-Käufer in Richtung der nächsten Unterstützung bei 0,84 schicken.

Auf der Oberseite liegt die nächste Marke, die USD/CHF-Händler im Auge behalten müssen, bei 0,8547. Auf diesem Niveau befindet sich auch der 21 EMA, was es noch kritischer macht. Sobald die Hürde von 0,8547 überwunden ist, hat USD/CHF einen geraden Weg in Richtung 0,86.

Auf dem USD/CHF-Tages-Chart liegt der S1-Punkt bei 0,8502. Eine robustere Unterstützung (S2) ist bei 0,8491 zu sehen, die als Basis für USD/CHF dienen könnte.

Auf der anderen Seite befindet sich der Tageswert R1 für USD/CHF bei 0,853, gefolgt von R2 bei 0,8547. Sobald die USD/CHF-Bullen R1 und R2 überwunden haben, wird die nächste Hürde (R3) bei 0,8558 liegen.

Sobald die USD/CHF-Paarung die 0,8558 erreicht, steigen die Chancen auf eine Intraday-Umkehr, da dies die letzte Widerstandszone auf dem Tages-Chart ist.

Die derzeitige USD/CHF-Stimmung deutet darauf hin, dass der Greenback gegenüber dem CHF (Schweizer Franken) in Schwierigkeiten steckt. Der CHF profitiert auch von einem zinsbullischen EUR, da die Marktteilnehmer sich auf die folgenden Ereignisse mit hoher Volatilität freuen.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top