Usd/Cad klettert auf 1,3380, erneuert Wochenhoch

Usd/Cad klettert auf 1,3380, erneuert Wochenhoch

Der USD/CAD wird nahe der Marke von 1,3380 gehandelt und erreicht damit ein 2-Wochen-Hoch für dieses Paar. Experten zufolge hat die Erholung des DXY dem Loonie in den letzten Tagen einen deutlichen Aufwärtstrend beschert.

Die USD-Käufer agieren nun vorsichtiger, da sie den NFP-Bericht abwarten, um ihren nächsten Schritt zu planen.

Starker Nfp-Bericht erwartet

Der Markt rechnet mit einem NFP-Wert von 170.000 Arbeitsplätzen im letzten Monat. Dies wäre ein Rückgang gegenüber den Novemberdaten von 199.000. Die Arbeitslosenquote in den USA wird im letzten Monat des Jahres 2023 voraussichtlich bei 3,8% liegen.

Im Allgemeinen signalisiert ein guter NFP-Bericht, dass die Fed im März keine übereilten Zinssenkungen vornehmen muss. Der Grund dafür ist, dass ein solides Beschäftigungswachstum ein Zeichen dafür ist, dass die Inflation immer noch nicht unter Kontrolle gebracht ist.

Der CAD wird mit Spannung auf die Arbeitsmarktdaten aus Kanada warten. Der Markt erwartet, dass die Arbeitslosenquote von 5,8 % auf 5,9 % steigen wird (eine Veränderung von +0,1 %).

Das technische Diagramm zeigt, dass der USD/CAD-Kurs über dem Fib-Retracement von 23,6% liegt, was bedeutet, dass das nächste Fibonacci-Niveau als Widerstand dienen wird. Darüber hinaus zeigt der 50 SMA von USD/CAD ebenfalls einen Aufwärtstrend und liegt bei 1,3310.

Der RSI-Indikator bewegt sich im Bereich von 60 bis 80, was für den USD geeignet ist, für den CAD jedoch nicht so sehr. Einem Experten zufolge könnte der USD/CAD bei einem Wiederanstieg auf die 23,6 %-Marke die Marke von 1,3410 und anschließend die 1,3453 testen.

Umgekehrt würde ein Rückgang unter die Marke von 1,3180 die Tür zu 1,3150 und dann zu 1,3193 öffnen, was ebenfalls dem Tief vom 13. Juli entspricht. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der USD in dieser Woche der Gewinner war, während der CAD der Verlierer war.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top