US-Neuwagenverkäufe sollen nächstes Jahr um 1% steigen

US-Neuwagenverkäufe sollen nächstes Jahr um 1% steigen

Laut einer Prognose einer unabhängigen Auto-Website werden die Neuwagenverkäufe in den USA um 1 % steigen. Das bedeutet, dass im Jahr 2024 voraussichtlich rund 15,7 Millionen Autos verkauft werden.

Der Anstieg der US-Neuwagenverkäufe im nächsten Jahr wird gering sein, da das Land immer noch mit hohen Zinsen zu kämpfen hat. Darüber hinaus ist die Nachfrage angesichts der hohen Inflationsrate im Lande ebenfalls schwach.

EV-Verkäufe werden 2024 zunehmen

Obwohl sich das Angebot an Fahrzeugen im Jahr 2024 wahrscheinlich verbessern wird, kann das Gleiche nicht über den Absatz von Neuwagen gesagt werden. Angesichts der makroökonomischen Herausforderungen ist es sinnvoll, für 2024 ein Wachstum von 1 % zu erwarten.

Die Verkäufe von Elektroautos werden voraussichtlich um atemberaubende 8 % steigen, was darauf hindeutet, dass sich die Umstellung auf grüne Energie beschleunigt hat. Ein Jahr zuvor betrug der Neuwagenabsatz (spezifisch für Elektroautos) nur 6,9 %, was bedeutet, dass im nächsten Jahr ein Anstieg von +1,1 % zu erwarten ist.

Das vor uns liegende Jahr (2024) wird zu vielen Angeboten für die Kunden führen, zusammen mit einem Anstieg der Lagerbestände. Die Wirtschaft und die Verbraucher werden jedoch weiterhin mit höheren Zinssätzen konfrontiert sein. Die Dynamik des Automarktes ist dadurch sehr schwierig und herausfordernd geworden.

Die Autohersteller sind jedoch der Meinung, dass die Nachfrage nach Neuwagen nach der Pandemie immer noch sehr stark ist. Aus diesem Grund haben Toyota Motors und General Motors für das Jahr 2023 einen verbesserten Absatz von Neuwagen gemeldet. Ihnen zufolge sind die Probleme in der Lieferkette nicht mehr so groß wie in der Vergangenheit.

Ein besonderes Detail, das in dem Bericht erwähnt wird, ist, dass die US-Verbraucher jetzt nach erschwinglichen Automodellen suchen. Das bedeutet, dass die teureren Fahrzeugmodelle Schwierigkeiten haben werden, Kunden zu finden.

Obwohl die Verkäufe von Elektro- und Hybridfahrzeugen eine Verbesserung aufweisen, reicht dies noch nicht aus, um eine vollständige Umstellung auf elektrische Optionen zu signalisieren.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top