Silberbullen überschreiten die Widerstandsmarke von 24,898

Wti-Zinsaufschwung in Gefahr, da er nahe der Unterstützung gehandelt wird

Der kurzfristige Trend des XAG/USD ist zinsbullisch, was darauf hindeutet, dass der Markt ertragsschwache Anlagen wie Silber und Gold bevorzugt. Derzeit notiert der Silberpreis (XAG/USD) bei 24,974 und damit leicht unter dem Tageshoch bei 25,015.

Betrachtet man die fundamentalen Aussichten für Silber, so zeigt sich, dass der jüngste Kurssprung nach der Veröffentlichung der Inflationsdaten (Core CPI, CPI, Core PPI, & PP) erfolgte. Die Daten haben die Chancen auf einen Zinserhöhungsstopp oder sogar Zinssenkungen durch die Federal Reserve erhöht.

Zinssenkungen begünstigen das Silber (XAG/USD)

Theoretisch begünstigt eine Zinssenkung Vermögenswerte wie Gold, Silber und sogar Kryptowährungen. Und genau das ist es, was wir auch auf dem Silbermarkt sehen.

Der technische Ausblick für Silber (XAG/USD) sagt uns auch, dass ein weiterer Preisanstieg sehr wahrscheinlich ist. Im Moment ignoriert das Edelmetall alle kurzfristigen Widerstandsniveaus, als ob es sie gar nicht gäbe. Dies unterstreicht den Zustrom von Käufern auf dem Silbermarkt, da sich der Markt auf eine mögliche Änderung der Fed-Politik vorbereitet.

Das schließt aber auch nicht aus, dass die Silberpreise zurückgehen könnten, wenn die Gespräche über Zinssenkungen nicht zustande kommen oder die Inflation wieder ansteigt.

Vorerst wird das Scheitern der Bildung einer stabilen Basis über 24,898 wahrscheinlich zu einem Ausverkauf auf dem Silber-Spotmarkt führen. Dies würde bedeuten, dass die Silberhändler wahrscheinlich die Marke von 24,526 erneut testen werden, bevor sie eine weitere zinsbullische Erholung inszenieren.

Auch außerhalb des Devisenmarktes scheint der US-Dollar auf dem absteigenden Ast zu sein. So ist es nicht verwunderlich, dass Rohstoffe wie Silber ebenfalls Stärke gegenüber dem US-Dollar zeigen. Auch wenn die Fed den Leitzins noch einmal anheben wird, ist dies bereits weitgehend eingepreist, da die Märkte nun auf das warten, was vor ihnen liegt!

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top