Silber (XAG/USD) notiert trotz Abwärtsdruck über $24,00

Silber (XAG/USD) handelt oberhalb von $23,50 und sieht sich einer wichtigen absteigenden Trendlinie gegenüber

Es ist der vierte Tag in Folge, dass der Silberpreis (XAG/USD) defensiv bleibt, da seine Preise weiter fallen. Obwohl sich der Silberpreis nun einem 1-Wochen-Tief nähert, befindet er sich immer noch über der Unterstützungszone von $24.

Sobald sich der Silberpreis (XAG/USD) also der 24,00 $-Marke nähert oder versucht, darunter zu schließen, besteht eine gute Chance, dass viele anstehende Kaufaufträge ausgelöst werden.

Ökonomen zufolge ist der jüngste Abwärtstrend bei Silber nichts anderes als ein „technischer Verkauf“, da es dem Edelmetall nicht gelungen ist, seine Abwärtstrendlinie von $ 26,10 auf $ 26,15 zu durchbrechen. Darüber hinaus weisen die Oszillatoren und andere Indikatoren darauf hin, dass sowohl bärische als auch zinsbullische Händler Vorsicht walten lassen sollten.

23,80 $ ist nach wie vor eine wichtige Marke

Ein weiterer Rückgang des Silberpreises wird uns wahrscheinlich bis zum 200 SMA führen, der auf der 4-Stunden-Chart als dynamische Unterstützung fungieren könnte. Derzeit befindet sich der 200 SMA auf der 4-Stunden-Chart des Silberpreises nahe der Marke von 23,80 $. Sollten die Bären also selbst diese Hürde überwinden, wäre der nächste Halt die Unterstützung bei 23,55 $.

Dabei ist zu beachten, dass sich bei 23,55 $ der 200 SMA auf dem D-1-Chart befindet und somit eine wichtige Unterstützungsmarke darstellt. In der Tat besteht eine gute Chance, dass der Silberpreis zwischen 23,55 und 23,40 $ schwankt.

Werden diese Niveaus mit starkem Momentum durchbrochen, liegt das nächste Unterstützungsniveau für Silber-Händler bei $23,00. Sollte sich der Abwärtsdruck weiter verstärken, besteht eine gute Chance, dass das Edelmetall in der Nähe der Marke von $22,20 bis $22,10 Unterstützung findet.

Auf der anderen Seite liegt die unmittelbare Hürde für die Bullen beim Silber (XAG/USD) bei 24,30 $ und 24,35 $. Danach liegt die nächste Widerstandszone für Silber bei 24,75 $, die mit der rückläufigen Trendlinie zusammenfällt. Der Durchbruch der 24,75 $-Marke bedeutet also in gewisser Weise eine Trendwende und könnte den Silberpreis in Richtung 25,00 $ und dann 25,25 $ treiben.

Auf dem D1-Chart von Silber liegt der 20 SMA derzeit bei 23,43 $, während der 50 SMA bei 23,68 $ notiert. Darüber hinaus befinden sich der 100 SMA und der 200 SMA bei 23,93 $ bzw. 23,43 $.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top