Ripple Xrp Forecast Bereit für einen 20 Ausbruch

Ripple plant den Rückkauf von Aktien im Wert von 285 Millionen Dollar

Das technische Diagramm von Ripple (XRP) deutet darauf hin, dass sich der Preis schnell einem wichtigen Widerstandsniveau nähert. Wenn wir einen zinsbullischen Ausbruch aus diesem Niveau erhalten, wird dies zu einer großen Aufwärtsbewegung der Kryptowährung führen.

Analysten zufolge besteht die Möglichkeit, dass Ripple (XRP) um 20 % an Wert zulegen könnte. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass es zu einem plötzlichen Ausverkauf kommt, bevor der tatsächliche Ausbruch erfolgt. In diesem Fall könnten die Bullen von Ripple (XRP) in eine Falle geraten und sogar liquidiert werden.

XRP hat in letzter Zeit mehrere Tiefststände erreicht und befindet sich immer noch in einem anhaltenden Abwärtstrend. Wenn wir die Swing-Punkte mit einer Trendlinie kombinieren, können wir sehen, dass das Widerstandsniveau abnimmt. Im Moment ist es Ripple gelungen, eine zinsbullische Kerze zu erzeugen (Tages-Chart), aber es ist noch zu früh, um sich für die Kaufseite zu entscheiden.

Das Kaufinteresse an Ripple (XRP) bleibt bestehen

Ein Blick auf die jüngste Kursentwicklung des XRP zeigt, dass das Kaufinteresse nach wie vor ungebrochen ist. Dies wird noch deutlicher, wenn wir uns die 30, 50 und 100 EMA auf den Tages-Charts ansehen. Und wenn diese EMAs auf dem Tages-Chart erneut getestet werden, wäre das eine weitere gute Nachricht für die Käufer.

Die größte Herausforderung ist jedoch nach wie vor die rückläufige Trendlinie, die bereits seit mehreren Jahren besteht. Wenn es den XRP-Bullen gelingt, sie zu durchbrechen und dann mit gutem Momentum erneut zu testen, ist die Chance auf eine 20 %ige Rallye sehr hoch.

Wenn dies geschieht, wird sich der Ripple (XRP) in Richtung 0,493 $ und dann in Richtung 0,596 $ bewegen, wenn der Aufwärtsdruck hoch bleibt.

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass der XRP beim Überschreiten der rückläufigen Trendlinie unter erheblichen Verkaufsdruck gerät. Dies könnte den Ripple (XRP) weiter nach unten drücken und somit die Erholung verzögern.

Zu guter Letzt müssen wir auch die allgemeine Stimmung auf dem Kryptowährungsmarkt berücksichtigen. Diese kann in naher Zukunft ebenfalls einen großen Einfluss auf den Ripple (XRP)-Preis haben.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top