Philippinen Fm Keine Notwendigkeit für eine Zinserhöhung

Philippinen Fm Keine Notwendigkeit für eine Zinserhöhung

Nach Ansicht des philippinischen Finanzministers gibt es für die Zentralbank keinen Grund, die Zinssätze zu erhöhen. Der Grund für seine Aussage ist die Abschwächung der Inflation im Land.

Diese Aussage des philippinischen Finanzministers ist sehr wichtig, da die nächste geldpolitische Sitzung für den 18. Mai angesetzt ist.

Nur eine Meinung, kein Befehl!

Nach Aussage des Finanzministers ist seine Meinung zur Zinserhöhung nur eine Meinung. Und wenn wir uns die Zahl der Vorstandsmitglieder ansehen, so sind es insgesamt etwa 7! Das bedeutet, dass der Finanzminister bei der kommenden Sitzung der Zentralbank nur eine Stimme hat.

Diokno ist der Meinung, dass eine Pause bei der Zinserhöhung die beste Politik ist. Als Grund für diese Politik führt er die nachlassende Inflation an.

Die BSP geht davon aus, dass die Inflation bis zum Ende des 4. Quartals unter 4 % fallen wird. Was die Unterbrechung der Zinserhöhungen am 18. Mai betrifft, so gibt es noch keinen Konsens.

Einige Ökonomen gehen jedoch davon aus, dass eine weitere Zinserhöhung auf der kommenden Sitzung sehr wahrscheinlich ist. Danach könnte die Zentralbank der Philippinen eine Pause einlegen.

Gleichzeitig vertritt der Internationale Währungsfonds (IWF) eine andere Auffassung zur Inflation auf den Philippinen. Nach Ansicht des IWF tendiert die Inflation nach oben, und die einzige Möglichkeit, sie unter Kontrolle zu bringen, besteht in einer weiteren Straffung der Geldpolitik.

Auch der Gouverneur der philippinischen Zentralbank (BSP) äußerte sich kürzlich dahingehend, dass das nächste Jahr gut für die Inflation und das Wirtschaftswachstum sein wird.

Seit Mai 2022 hat die BSP den Zinssatz um 425 Basispunkte angehoben, um die Inflation zu bekämpfen. Nach Ansicht von Experten ist es noch zu früh, um die vollen Auswirkungen der Zinssätze auf die philippinische Wirtschaft zu erkennen.

Im Moment gibt es noch keine klare Botschaft oder Richtung für die bevorstehende Zinssitzung auf den Philippinen. Mit anderen Worten: Wir müssen abwarten, bis wir die offizielle Ankündigung erhalten.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top