Mexiko Peso (Mxn) Hausse-Rallye verliert 2024 an Fahrt

Mexiko Peso (Mxn) Hausse-Rallye verliert 2024 an Fahrt

Laut einer Umfrage unter Wirtschaftswissenschaftlern wird die Aufwärtsbewegung des MXN gegenüber dem USD wahrscheinlich 2024 enden. Der Grund für diesen plötzlichen Umschwung ist, dass die Politik der Banxico entgegenkommender ist als die anderer Banken.

Einfach ausgedrückt: Der Spread, der den Kauf des MXN gegenüber anderen Währungen attraktiv machte, wird immer kleiner!

Letztes Jahr schloss der MXN eines seiner besten Jahre gegenüber dem Greenback ab. Eine derart gute Performance war seit fast 30 Jahren nicht mehr zu verzeichnen, was darauf schließen lässt, dass die MXN-Rallye eine ganz eigene war.

Banxico legt Zinssatz von 11,25 % fest

Der Grund für den Höhenflug des MXN war ein von der Banxico festgelegter Zinssatz von 11,25 %. Ein solch hoher Zinssatz führte zu einem Mittelzufluss in den MXN, der ihn nach oben trieb.

Der MXN/USD-Kurs lag Ende 2023 bei 18 und ist nun auf 17 gesunken, was einem Verlust von -5,4 % entspricht.

Für 2024 wird erwartet, dass viele Zentralbanken die Zinssätze senken werden und Mexiko wird keine Ausnahme bilden. Auch die USA werden diesen Weg wahrscheinlich einschlagen, was die Gleichung noch spannender macht.

Wenn die Kursdifferenz zwischen dem USD und dem MXN sehr gering wird, wird die MXN-Rallye enden. Ähnlich verhält es sich, wenn Banxico die Zinsen im Vergleich zur Fed schnell senkt, was sich ebenfalls negativ auf den MXN auswirken wird.

Derzeit liegt der Zinssatz der Fed bei 5,25 % bis 5,50 %, während der Zinssatz von Banxico 11,25 % beträgt, was bedeutet, dass die Carry-Trade-Anleger den USD/MXN bevorzugen.

Was den Zeitpunkt der Zinssenkung in Banxico betrifft, so vermuten Experten das erste Quartal 2024. Auf der US-Seite muss mehr Klarheit über die Geldpolitik herrschen, was die Wirtschaft einem Abwärtsrisiko aussetzt. Wenn die Wirtschaft nicht in Schwung kommt, welchen Nutzen ziehen die USA dann aus einem stärkeren US-Dollar? Das ist eine Frage, die die Fed schnell beantworten muss!

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top