Kanadas Beschäftigungswachstum bleibt im Dezember unverändert

Kanadas Beschäftigungswachstum bleibt im Dezember unverändert

Im Dezember 2023 wurden in der kanadischen Wirtschaft 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Außerdem handelte es sich dabei ausschließlich um Teilzeitstellen, was darauf hindeutet, dass auf dem kanadischen Arbeitsmarkt keine Veränderungen eingetreten sind.

Die Arbeitslosenquote lag im Dezember bei 5,8 %, was angesichts der Größe der kanadischen Wirtschaft hoch ist.

Kanadas Dienstleistungssektor verzeichnet positives Beschäftigungswachstum

Betrachtet man die Arbeitsplätze im verarbeitenden Gewerbe, so ging die Zahl der Stellen um 42900 zurück. Dagegen wurden im kanadischen Dienstleistungssektor 43100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die meisten dieser Arbeitsplätze wurden im Bereich der technischen, wissenschaftlichen und freiberuflichen Dienstleistungen geschaffen.

Insgesamt waren die Daten aus Kanada ähnlich wie die aus den USA. Man kann mit Sicherheit sagen, dass in beiden Volkswirtschaften ein starkes Lohnwachstum zu verzeichnen ist.

Angesichts dieser Zahlen ist es sinnvoll, dass die Bank of Canada die Inflationsrisiken im Auge behält. Angesichts der schwachen Daten des ISM hat das Inflationsrisiko nach oben hin enorm zugenommen. Vor diesem Hintergrund glauben einige Experten, dass der Markt die Zinssenkungen vom März/April als zu aggressiv ansieht.

Kurz gesagt, der Dezember-Bericht war für die kanadische Wirtschaft ein Nicht-Ereignis, da er keine Veränderungen aufwies. Die Bevölkerung Kanadas ist um 74000 Personen gestiegen, aber die Beschäftigungsquote ist gleich geblieben. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Beschäftigungsquote gesunken ist, da es immer noch die gleiche Anzahl von Arbeitsplätzen, aber mehr Menschen gibt.

Darüber hinaus hat die Arbeitslosenquote in Kanada eine kleine Pause eingelegt. Das ist das erste Mal seit fast sechs Monaten, was dem Arbeitsmarkt etwas Luft verschafft.

Ein anderer Experte sagte, der Bericht sei gemischt ausgefallen, was bedeutet, dass die Bank of Canada wahrscheinlich bis Juni 2024 mit der ersten Zinssenkung warten wird.

Unterm Strich zeigt der Arbeitsmarkt in Kanada im Dezember 2023 Anzeichen einer Abkühlung. Dies bestätigt, dass der kanadische Arbeitsmarkt & und die Gesamtwirtschaft zu kämpfen haben.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top