HSBC – Die Stärke des US-Dollars wird dieses Mal beständig sein

US-Inflation im November auf 3,1% gesunken

Nach der jüngsten Analyse der HSBC-Volkswirte ist die Stärke des US-Dollars in diesem Jahr allmählich, aber beständiger geworden. Vergleicht man also die USD-Stärke in diesem Jahr mit der im letzten Jahr, so wird deutlich, dass die USD-Stärke von Dauer sein wird.

Das globale Wachstum ist rückläufig, was ein wichtiger Faktor für die Unterstützung des US-Dollars ist. Gleichzeitig befinden sich die Zinssätze in den USA auf einem historischen Höchststand, was ein weiterer Faktor ist, der für einen stärkeren US-Dollar spricht. Obwohl die höheren Zinssätze nicht so gut für die Aktienmärkte sind, haben sie es dem US-Dollar ermöglicht, im Jahr 2023 ausreichend an Stärke zu gewinnen.

Kein Ende der Straffungszyklen

In den vergangenen Monaten erzielten die Aktienmärkte rund um den Globus eine gute Performance, weil sie optimistisch waren, dass die Zentralbanken ihre Zinserhöhungszyklen beenden würden. Dieser Optimismus beginnt nun jedoch zu schwinden, nachdem die Inflation ihr wahres Gesicht gezeigt hat.

Aber selbst wenn sich die globalen Aktienmärkte negativ entwickeln, ist dies immer noch positiv für den Greenback, was bedeutet, dass wir 2024 weitere USD-Gewinne sehen werden.

Einige sind der Meinung, dass die USD-Stärke bald zu Ende gehen wird, da der Greenback den Großteil seiner Gewinne wieder zurückgeben wird. Für sie ist der Grund für diese Analyse in der Überbewertung des Dollars zu suchen. Die HSB ist anderer Meinung, da die wirtschaftlichen Bedingungen in den USA und die makroökonomische Situation weiterhin für einen stärkeren US-Dollar sprechen.

Da im Jahr 2023 nur noch wenige Monate verbleiben, ist die eigentliche Frage, wie der US-Dollar das Jahr beenden wird. Die Bullen werden sicherlich versuchen, einen guten Jahresschluss zu erreichen, während die Bären versuchen werden, die kommenden Widerstandsniveaus zu verteidigen. Wenn wir der HSBC-Analyse Glauben schenken, bedeutet dies lediglich, dass der USD gegenüber seinen Konkurrenten weiterhin die Oberhand behalten wird.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top