Fed-Chef Powell prognostiziert 2 weitere Zinserhöhungen in diesem Jahr

Wells Fargo prognostiziert Zinssenkung der Fed um 225 Basispunkte im nächsten Jahr

Der Vorsitzende der Fed, Jerome Powell, hat seine Rhetorik bekräftigt, dass die meisten Zentralbanken weltweit die Zinsen in diesem Jahr zweimal anheben werden. Er fügte außerdem hinzu, dass die US-Notenbank bei den anstehenden Sitzungen in diesem Jahr möglicherweise weitere Zinserhöhungen vornehmen muss.

Mit einfachen Worten: Powell deutet an, dass die meisten Zentralbanken in der Welt bis 2023 weitere Zinserhöhungen vornehmen werden. Powell äußerte diese Ansichten auf einer EZB-Konferenz, auf der er sagte, dass sie mit ihrer Zinspolitik einen weiten Weg zurückgelegt hätten.

Auf die Frage, warum die Fed bei der letzten Sitzung keine Zinserhöhung angekündigt hat, antwortete er, dies sei geschehen, um das Ausmaß der Zinserhöhungen für die US-Wirtschaft zu verstehen.

Eine Chance auf aufeinanderfolgende Zinserhöhungen auf dem Tisch

Erwähnenswert ist, dass Jerome Powell sagte, dass die Fed noch nicht über ihre Strategie für künftige Zinserhöhungen entschieden hat. In diesem Zusammenhang sagte er, dass die Chancen auf weitere Zinserhöhungen auf den kommenden Sitzungen nicht vom Tisch seien.

Die nächste FOMC-Sitzung findet am 25. und 26. Juli statt. Auf dieser Sitzung sind die Chancen für eine Zinserhöhung sehr hoch, insbesondere nach den jüngsten Äußerungen des Fed-Vorsitzenden und seiner Mitglieder.

Darüber hinaus hat Herr Powell deutlich gemacht, dass der FOMC eindeutig der Meinung ist, dass mehr Arbeit in Bezug auf die Zinserhöhungen erforderlich ist. Mit dieser Bemerkung hat er deutlich gemacht, was die Fed in naher Zukunft zu tun gedenkt.

Mit einfachen Worten: Weitere Zinserhöhungen sind garantiert, aber ihre Häufigkeit und ihr Zeitplan sind noch nicht bekannt. In dieser Hinsicht scheinen sowohl die Fed als auch die Anleger auf die Daten zu achten.

Die Äußerungen von Powell haben auch deutlich gemacht, dass die oberste Priorität der Fed derzeit darin besteht, den Inflationsdruck im Lande zu senken.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top