Chinas Devisenreserven haben 30 Billionen erreicht

China plant einen 40-Milliarden-Dollar-Fonds zur Unterstützung der Chipindustrie

Offizielle Daten aus dem als Wirtschaftsmacht bekannten China zeigen, dass die Devisenreserven des Landes 30,205 Billionen Dollar erreicht haben. Dies geschieht zu einer Zeit, in der der US-Dollar gegenüber anderen Währungen an Boden verliert.

Insgesamt lag der Anstieg der Devisenreserven Chinas weit über den Markterwartungen. Einfach ausgedrückt, führen mehr Devisenzuflüsse und weniger Abflüsse zu einem Anstieg der Devisenreserven. Im Falle Chinas ist dies der Fall, da die Exporte und Kapitalzuflüsse stark bleiben.

Chinas Devisenreserven stiegen um 21 Mrd. Dollar

Berichten zufolge stiegen die Währungsreserven Chinas um 21 Mrd. $ und erreichten die Marke von 3.205 $. Dies ist eine der größten Reserven der Welt und zeigt die wirtschaftliche Macht Chinas.

Die Ökonomen hatten nur mit einer Zahl von etwa 3,192 Billionen Dollar gerechnet, aber es scheint, dass China sogar sie überrascht hat!

Noch vor einem Monat beliefen sich Chinas Währungsreserven auf rund 3,184 Billionen Dollar, was zeigt, dass die Reserven des Landes stetig steigen.

Im April verlor die chinesische Währung Yuan gegenüber dem US-Dollar sogar um 0,63 %. Gleichzeitig legte der US-Dollar gegenüber den wichtigsten Währungen um 0,94 % zu, was die Stärke des US-Dollars zeigt.

In ähnlicher Weise verfügt China jetzt über 66,76 Millionen Unzen Gold, die noch vor einem Monat (März) bei 66,50 Millionen Unzen lagen. Betrachtet man den Marktwert der chinesischen Goldbestände, so liegt er jetzt bei 132,35 Mrd. $, während er im März nur bei 131,65 Mrd. $ lag.

Während China einen weiteren Anstieg seiner Devisenreserven meldet, scheint die US-Wirtschaft mit steigenden Schulden zu kämpfen. Das Land hat seine Schuldenobergrenze bereits erreicht und versucht nun, diese weiter nach oben zu verschieben. Dies deutet auch darauf hin, dass die USA das Rennen gegen China in Sachen Wirtschaftskraft verlieren.

Vor allem die verarbeitende Industrie und die exportorientierten Unternehmen der USA werden sich endgültig verändern müssen, um mit China konkurrieren zu können.

Author

  • Sandra Summers

    Sandra ist unser neuestes Mitglied im Team der professionellen Trader bei onlineinvestitionen.com. Mit 6 Jahren im Handel, dem Umgang mit Krypto, Blockchain und Arbitrage-Möglichkeiten, ist Sandra der Schlüssel, um unsere Benutzer mit den neuesten Innovationen und Trends auf dem Laufenden zu halten, was sicherlich jedem helfen wird, die beste Entscheidung in der Handelswelt zu treffen. Wenn sie sich nicht gerade in Zahlen vertieft, genießt sie das Bergsteigen und lange Spaziergänge in Prag, wo sie lebt.

Scroll to Top